Stiftungsarten

Die Vielfalt der Stiftungsarten ist enorm. Allen Stiftungen ist jedoch die dauerhafte Widmung eines bestimmten Vermögens durch einen Stifter zu einem bestimmten Zweck gemeinsam – der sogenannte Ewigkeitsgedanke. Klassifizieren kann man die Stiftungsarten nach ihrem Stifter, ihrem Zweck, der Zweckrealisierung und der Rechtsform.

Es gibt

  • bürgerlich rechtliche und öffentlich rechtliche Stiftungen
  • privatnützige und gemeinnützige Stiftungen
  • operative und fördernd tätige Stiftungen und
  • rechtsfähige und treuhänderische Stiftungen.