Vermögensausstattung deutscher Stiftungen

Stiften in Deutschland ist nicht nur etwas für reiche Leute. Die Höhe des Vermögens, das für die Errichtung einer Stiftung erforderlich ist, ist weder im Bürgerlichen Gesetzbuch noch in den Landesstiftungsgesetzen vorgeschrieben.

Stiften in Deutschland - nicht nur etwas für reiche Leute!

Bei der Vermögensausstattung deutscher Stiftungen ist darauf zu achten, dass eine Stiftung ihre Zwecke grundsätzlich nur mit den Erträgen aus der Verwaltung ihres Vermögens oder sonstigen Stiftungsmitteln wie Spenden realisieren kann. Damit ist die Kapitalausstattung auch abhängig vom Zweck, den die Stiftung verfolgen soll. Konsequenterweise muss der Zweck mit den für die Stiftung gestellten Mitteln im Einklang stehen.